Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Yoko Ono feiert auf der Bühne

An ihrem 73. Geburtstag wird John-Lennon-Witwe Yoko Ono am 18. Februar gemeinsam mit ihrem Sohn Sean Lennon in Paris auf der Bühne stehen.

Wie das Chítelet-Theater am Montag ankündigte, wollen die Witwe und der Sohn des ermordeten Beatles John Lennon eine bisher nicht gezeigte Performance aus zeitgenössischer Kunst, Videowerken und Musik darbieten. Mit von der Partie bei dem Spektakel „One evening with Yoko Ono“ ist der US-Filmemacher, Schauspieler und Musiker Vincent Gallo. Ziel ist nach Angaben des Theaters, eine möglichst breite Öffentlichkeit zu erreichen. Der Eintritt kostet lediglich fünf Euro.

Ono war schon 2003 im Pariser Théítre du Ranelagh mit dem aus den 60er Jahre stammenden Friedens-Stück „Cut Piece“ auf die Bühne gegangen. Dabei saß sie allein auf der Bühne und ließ sich von Zuschauern mit einer Schere Stücke ihrer Kleidung abschneiden. Einzige Bedingung war, dass die Stofffetzen jemandem geschenkt werden mussten, den der Betreffende liebt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Yoko Ono feiert auf der Bühne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen