Ylenia wird am Mittwoch beerdigt

Die Mutter von Ylenia will nun den Finder des toten Mädchens kennenlernen. Die Famlilie kann nicht verstehen, warum der Zürcher Simon Kuhn angegriffen wird.

Der Bruder sagte laut “20min”, dass sie nicht verstehen können, warum man ihn angegriffen hat. Er hat Gutes getan, indem er Ylenia gesucht und gefunden hat. Die Mutter von dem getöteten Mädchen will ihn unterdessen kennenlernen. Sie habe mit ihm telefoniert und wollten nun weitern Kontakt aufnehmen.

Sie werden sich am Mittwoch zum ersten Mal sehen. Da wird das kleine Mädchen nämlich beerdigt. Der Gottesdienst ist öffentlich. Man wolle aber keinen Rummel, sondern in “Stille” Abschied nehmen können.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Ylenia wird am Mittwoch beerdigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen