XXXLutz auf der Suche nach dem idealen Standort

Der Standort Bürs von XXXLutz steht vor dem Umbau. Und im Rheintal werden Optionen sondiert.
Der Standort Bürs von XXXLutz steht vor dem Umbau. Und im Rheintal werden Optionen sondiert. ©VOL.AT/Hofmeister
Bregenz - Ein Grundstück mit zumindest 15.000 Quadratmetern zwischen Bregenz und Hohenems sucht Österreichs größter Möbelhändler, die XXXLutz-Gruppe.

Idealerweise sollte das Grundstück an einer Autobahnabfahrt liegen, so der Wunsch der Expansionsmanager des Konzerns. Konkret gebe es aber noch keine Pläne, man wolle sehen, was angeboten wird und dann die Optionen prüfen, sagte der Sprecher im Gespräch mit den VN. Prinzipiell sei man aber immer auf der Suche nach Möglichkeiten für die drei Marken des Unternehmens: XXXLutz, Mömmax und Möbelix.

Pläne für Standort Bludenz

Sehr konkret hingegen seien die Pläne für den Standort Bludenz-Bürs. Mit dem Neubau des Möbelhauses wird begonnen, sobald mit den Arbeiten für die neue Autobahnab- und auffahrt Bludenz begonnen wird. Dann werden auch 50 neue Arbeitsplätze in Bludenz geschaffen.

Den ganzen Artikel lesen Sie in den “Vorarlberger Nachrichten“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • XXXLutz auf der Suche nach dem idealen Standort
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen