Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wussow trägt Vater nichts nach

Schauspieler Sascha Wussow trägt seinem Vater Klausjürgen Wussow nichts nach. "Ich habe ihm vergeben, aber es hat eine lange Zeit gedauert", so Sascha Wussow über seinen Vater.

“Von dem Geld, was mein Vater bei der ’Schwarzwaldklinik’ verdiente, ist uns nichts geblieben”, sagte der 41-Jährige bei der Aufzeichnung der Sendung “Alles Liebe V.I.P.”, die am 5. Februar auf GoldStar TV (empfangbar über Premiere) ausgestrahlt wird.

“Ich kann bestätigen, dass er zwei Schlaganfälle hatte. Trotzdem kann er sich noch die Texte merken. Aber er hat sich sein eigenes Leben eingerichtet fern von der Schauspielerei. Er malt, redet nicht viel und will auch nicht mehr reden”, sagte Wussow junior zu Berichten über den schlechten Gesundheitszustand seines Vaters.

Zu seiner verstorbenen Mutter hat Sascha Wussow ein intensives spirituelles Verhältnis. “Plötzlich rieche ich sie. Ich rede oft mit ihr. Ich kann mich wunderbar mit ihr unterhalten.” Doch ganz so harmonisch war es im Hause Wussow zu ihren Lebzeiten nicht immer: “Wenn’s bei uns zu Hause Krach gab, kam die Polizei. Es war oft so laut bei uns, dass die Nachbarn die dann gerufen haben”, erzählte Wussow.

Bei der Mutter handelt es es sich um die 1998 gestorbene Schauspielerin Ida Krottendorf, mit der Klausjürgen Wussow von 1960 bis 1992 verheiratet war. Nach der Scheidung sagten sich Sascha Wussow und seine Schwester Barbara – ebenfalls Schauspielerin – von ihrem Vater los. Erst nach Jahren kam es zur Versöhnung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Wussow trägt Vater nichts nach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen