Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Würmer und Käfer in Szene-Restaurant

Bizarren kulinarischen Vorlieben frönt das neueste Szene-Restaurant in London: Auf dem Menü im „Edible“ stehen Käfer, Hornissen und Würmer und weitere Delikatessen.

Auf dem Menü im „Edible“ im East End stehen Käfer, Hornissen und Würmer; daneben werden Ameisen, Schlangen und Skorpione als Delikatessen gepriesen. In dem am Montag eröffneten Restaurant begleiten die Pommes Frites nicht den klassischen Bratfisch („Fish and Chips“), sondern exotischen Piranha, und Krokodil wird hier süß-sauer angerichtet.

Das Restaurant wende sich an die „abenteuerlustigen und hippen Leute, die keine Angst vor Neuem haben“, sagte der Inhaber und Chefkoch, Todd Dalton. Der 26-Jährige, dessen Lieblingsgericht Kobra ist, erlernte sein Handwerk im US-Bundesstaat Louisiana. Auf den Geschmack kam er aber auf seinen Reisen in den Fernen Osten: Von dort brachte er seine Leidenschaft für Insekten mit.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Würmer und Käfer in Szene-Restaurant
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.