Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wurde Rihannas Name wirklich jahrelang falsch ausgesprochen?

Haben Fans den Namen der Sängerin jahrelang falsch ausgesprochen?
Haben Fans den Namen der Sängerin jahrelang falsch ausgesprochen? ©glomex
Rihanna (31) sorgt für Verwirrung! Tausende Menschen schreien auf riesigen Konzerten ihren Namen – doch betonten RiRis Bewunderer sie jahrelang falsch?
Rihanna auf Instagram

In einem Twitter-Video stellte die Sängerin sich jetzt selbst vor – und sprach ihren Künstlernamen – statt wie im Deutschen gewohnt “Rihänna” – als “Rieaannaa” aus. Für die Fans eine Mega-Überraschung: “Ich wusste nicht, dass ich Rihannas Namen die ganze Zeit falsch ausgesprochen habe. Ich bin so ein Trottel!”, tweetete ein Nutzer.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Wurde Rihannas Name wirklich jahrelang falsch ausgesprochen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen