Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wunschspieler Uli Winkler und Mario Bolter wollen neue Verträge

Mario Bolter und Uli Winkler haben derzeit keinen gültigen Vertrag und spielen trotzdem im ersten FCL Test.
Mario Bolter und Uli Winkler haben derzeit keinen gültigen Vertrag und spielen trotzdem im ersten FCL Test. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Lustenau. Erster Test für FC Lustenau. Dabei gibt Neocoach Daniel Madlener am Samstag, 12. Jänner, 14 Uhr, KR Birkenwiese, gegen Pfullendorf das Debüt. Wunschspieler Uli Winkler und Mario Bolter hoffen auf einen Vertrag.
Erster FCL Test mit Mario Bolter und Uli Winkler

FC Lustenau braucht noch Spieler für die Frühjahrsmeisterschaft in der Erste Liga. Derzeit stehen die Defensivkünstler Mario Bolter und Uli Winkler ohne Vertrag da. Der Vertrag bei Mario Bolter ist noch nicht verlängert worden. Uli Winkler ist seit einem halben Jahr auf Vereinssuche. Im Test gegen das deutsche Team Pfullendorf will der FC Lustenau die Standortbestimmung überprüfen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wunschspieler Uli Winkler und Mario Bolter wollen neue Verträge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen