Wunderbar verrücktes Faschingskränzle in Altach

Schneewittchen kam mit 20 Zwergen
Schneewittchen kam mit 20 Zwergen ©Birgit Loacker
Beste Stimmung mit gutgelaunten Mäschgerle im KOM 
Wunderbar verrücktes Faschingskränzle in Altach

Altach Die Pfadfinder und die Frauenbewegung Altach luden zum geselligen Faschingskränzchen. Wenn Frauen unter sich sind, geht es lustig, laut und bunt zu. Zahlreiche Frauen waren dem Ruf der fünften Jahreszeit am Samstag ins KOM gefolgt. Von wegen Frauenkränzchen sind nur für das „ältere“ Semester. „Hier feiern alle gemeinsam ein fantastisches Fest bis spät in die Nacht“, lacht Mitorganisatorin Silvia Wagner.

Während das Duo „Zum Wohl“ musikalisch einheizte, brachte die Show-Einlage der Lauteracher Tennie, Miniteenie und Kindergarde die Besucherinnen zum Staunen. Ein Auftritt der Tanzkindergruppe von „Happy dance“ und der Auftritt der Einradgruppe der Mittelschule Götzis trug mit dazu bei, dass die fantastische Stimmung bis weit nach Mitternacht anhielt. Bei bester Bewirtung und guter Laune wurde das Tanzbein bis spät in die Nacht geschwungen.

Es war ein wahrlich bunter Anblick, die Damen der Schöpfung hatten keine Mühen gescheut und sich in die ausgefallensten Narrengewänder gekleidet. Kunstvoll geschminkt und maskiert. Die Frauen ließen es dann auch ordentlich krachen, tanzten und genossen in gleichgesinnter Runde das eine oder andere Gläschen. „Zum fünften Mal wurde das Kränzle jetzt gemeinsam veranstaltet, wir dekorieren, organisieren und die Männer der Pfadigruppe, allen voran Hobbykoch Thomas Bauer zaubert jedes Jahr aufs Neue ein hervorragendes, Hauben verdächtiges Menü“, bedankt sich Wagner (Frauenbewegung Altach) bei Allen die mitgeholfen haben. LOA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Wunderbar verrücktes Faschingskränzle in Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen