AA

Wunder der Heiligen Nacht

©Hronek
Thüringen. Den Reinerlös aus dem Weihnachtsspiel „Das Wunder der Heiligen Nacht" spenden die Musikhauptschüler aus Thüringen einer ehemaligen Schülerin.

Nicole Häusle ist nach einem Verkehrsunfall schwer gehandicapt. Bis vor einem halben Jahr konnte sie weder sprechen noch gehen. Spezielle Motorik- und Sprachtherapien zeigen aber jetzt Erfolg. Nicole macht große Fortschritte. Mit der 2.500 Euro – Spende der Musikhauptschule kann eine zusätzliche Schwimmtherapie finanziert werden, die vor allem die motorischen Fähigkeiten reaktivieren soll. „Damit hoffen wir, dass auch für Nicole Häusle das „Wunder der Heiligen Nacht” mehr als nur Symbolcharakter hat”, wünscht Direktor Jürgen Stüttler der ganzen Familie viel Kraft für die nächsten Schritte auf dem langen Weg der Besserung.

Hronek

Sankt-Anna-Str. 4, 6712 Thueringen, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Wunder der Heiligen Nacht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen