Würzige Brötchen im Traditionshotel

Empfang der Gemeinde Lech lockte auch heuer wieder zahlreiche Ländle-Gäste.
Empfang der Gemeinde Lech lockte auch heuer wieder zahlreiche Ländle-Gäste. ©VOL.AT/Klaus Hartinger
Lech - Traditionen werden auch am Arlberg gerne gepflegt. Das gilt ganz besonders für einen Empfang von Urlaubern aus dem Ländle, zu dem die Gemeinde Lech alljährlich ins Fünf-Sterne-Hotel Post zu Kristl, Florian und Sandra Moosbrugger lädt.
Bilder vom Empfang in Lech

Gemeindeoberhaupt Ludwig Muxel mit Diana sowie Standesbeamter und Empfangs-Organisator Stefan Jochum konnten sich jedenfalls auch heuer nicht über ausbleibenden Gästeandrang beklagen.

Feriengäste aus dem Ländle

Neben dem Zweiten Nationalratspräsidenten Karlheinz Kopf mit Karin, Alt-LH Martin Purtscher mit Tochter Sabine Herbolzheimer oder Glasexperte und Karibikfan Karlheinz Müller mit Rita hatten sich auch Alt-Landesrat Guntram Lins mit Sohn und Rechtsanwalt Thomas Lins in der Post eingefunden. Neben Baumeister Konsul Komm.-Rat Walter Heinz Rhomberg mit Edith waren auch Abgeordnete wie Thomas Winsauer mit Heidi Häuserer oder Gert Wiesenegger und Prokurist Christoph Pfefferkorn (Skilifte Lech) der Einladung gefolgt. Weiters unter den Gästen: Ricci Zumtobel, Banker Markus Walch, Ulf und Evi Markowski, Gerhard Huber (Wucher Helikopter) mit Sohn Adam, Alt-Hypobankchef Jodok Simma, Prisma-Vorstand Bernhard Ölz mit Ärztin Andrea Peter sowie Alt-Tourismuschef Hubert Schwärzler.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.dabei
  • Würzige Brötchen im Traditionshotel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen