Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wucher Helikopter investiert in neue Hubschrauber

©VN
Ludesch - Das Vorarlberger Hubschraubertransport-Unternehmen Wucher Helicopter GmbH investiert rund drei Millionen Euro in zwei weitere Lastenhubschrauber.

Die beiden Neuerwerbungen – ein gebrauchter Helikopter des Typs “Bell 205” und ein fabrikneuer “AS 350 B3 Ecureuil”-Hubschrauber – sollen ab 2009 bzw. 2010 im Einsatz sein, informierte das Unternehmen am Mittwoch in einer Aussendung. Die Erweiterung der Flotte auf zwölf Fluggeräte soll mehr Flexibilität und Kundennähe ermöglichen.

“Wucher Helicopter GmbH” mit Hauptsitz in Ludesch unterhält Stützpunkte in Zürs und St. Anton am Arlberg sowie in Innsbruck und Zell am See. Das Marktgebiet erweitere sich jedoch ständig, derzeit seien die Fluggeräte nicht nur im alpinen Raum gefragt, für Spezialeinsätze sei man auch in Peru, Spanien, Ungarn und Rumänien im Einsatz, hieß es. Die derzeit 40 Mitarbeiter, die laut Unternehmensangaben einen Umsatz von rund acht Mio. Euro erwirtschaften, sollen im Zuge der Expansion auf 50 Beschäftigte aufgestockt werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ludesch
  • Wucher Helikopter investiert in neue Hubschrauber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen