AA

Wucher-Helikopter diente als "Zielscheibe" für Raketenabwehrsystem

Der Wucher Helikopter wurde mit Boden-Luft- sowie Luft-Luft-Raketen beschossen.
Der Wucher Helikopter wurde mit Boden-Luft- sowie Luft-Luft-Raketen beschossen. ©handout / Wucher
Ludesch. - Schweizer Technologiekonzern entwickelte ein "Selbstschutz-System" gegen Raketenangriffe für Hubschrauber: Zwei Wucher-Hubschrauber dienten unter strengster Geheimhaltung als Zertifizierungsmuster.
Wucher-Helikopter bei den Raketenabwehr-Tests

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Helikoptern im Rettungs-, Überwachungs- sowie militärischen Bereich machen diese mittlerweile unverzichtbar. In den Krisenregionen dieser Welt werden Rettungs-Hubschrauber jedoch immer häufiger zur “Zielscheibe” für Terroristen und Freischärler. Aus diesem Grund hat die  Schweizer RUAG AG ein mobiles “Selbstschutz-System” gegen Boden-Luft- sowie Luft-Luft-Raketen entwickelt. In Erinnerung ist natürlich auch noch der Abschuss von zwei US-Hubschraubern vom Typ UH-60 “Black Hawk” in Somalia (1993).

“Strengste Verschwiegenheit”

Für die Testläufe, sowohl am Boden als auch in der Luft, wurde dabei unter höchter Geheimhaltung ein Hubschrauber des Vorarlberger Unternehmens Wucher Helicopter eingesetzt. Der Hubschrauber-Typ „Bell 205“ wurde von der RUAG als ideales Zertifizierungsmuster auserkoren. „Wir waren zur strengsten Verschwiegenheit verpflichtet”, sagt Wucher-Projektleiter Thomas Türtscher. Der „ISSYS-POD“, so nennt sich das System, wurde über einen Zeitraum von 2,5 Jahren einer Zertifizierung durch die EASA (European Aviation Safety Agency) unterzogen.

Tests mit Wucher Helicopter-Pilot und Techniker

„Bei allen Tests war ein Pilot und ein Techniker von Wucher Helicopter dabei”, informiert Projektleiter Thomas Türtscher. Wucher Helicopter verfügt über zwei Maschinen des Typs „Bell 205“. „Zur Sicherheit wurden beide Maschinen komplett verkabelt, sodass wir der RUAG eine 100 prozentige Verfügbarkeit garantieren konnten“. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Tests wird das System jetzt von RUAG auf verschiedenen internationalen Luftfahrtmessen vorgestellt.

Video über die Tests des “ISSYS-POD”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wucher-Helikopter diente als "Zielscheibe" für Raketenabwehrsystem
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen