AA

Woody Harrelson in London festgenommen

Hollywood-Star Woody Harrelson ist britischen Zeitungsberichten zufolge erneut mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Er habe das Interieur eines Taxis demoliert.

Wie die Zeitung „The Sun“ am Freitag berichtete, wurde der 40 Jahre alte Star aus „Natural Born Killers“ am Donnerstag in London festgenommen, nachdem er in einem Taxi randaliert habe. Harrelson habe den Türgriff und den Aschenbecher seines Taxis beschädigt, sagte der Fahrer dem Blatt. Danach sei der Schauspieler aus dem Wagen gestürmt und mit einem weiteren Taxi geflohen. Die Polizei in London bestätigte, dass ein 40 Jahre alter Mann wegen Vandalismus in einem Taxi festgenommen wurde. Ob es sich dabei um Harrelson handelte, wollte der Polizeisprecher jedoch nicht sagen.

Der als exzentrisch geltende Harrelson ist bereits mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt geraten. So bekam er es wegen Marihuana-Rauchens und einem unerlaubten Kletterausflug auf die Golden Gate Bridge in San Francisco mit den Behörden zu tun.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Woody Harrelson in London festgenommen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.