AA

Wollen nicht für Promi-Status zahlen

Der britische Fußballstar David Beckham (31) und seine Frau Victoria (32) haben drei Monate vor ihrem Umzug nach Los Angeles noch kein Haus in ihrer neuen Heimat gefunden.  

Das „People“-Magazin berichtete am Samstag, das Promi-Paar wolle sich nicht übers Ohr hauen lassen. So habe ein Hausverkäufer kürzlich den Preis um mehrere Millionen angehoben, als er erfuhr, wer sich für seine Villa interessierte.

David Beckham, der derzeit noch für Real Madrid spielt, hat einen Fünf-Jahres-Vertrag beim Fußballclub Los Angeles Galaxy unterschrieben. Er und seine Frau, das frühere Spice Girl Victoria, haben drei gemeinsame Söhne: Brooklyn (8), Romeo (4) und Cruz (2). „Das Problem ist, dass sie ein echt großes Haus brauchen“, zitierte das Magazin einen Freund der Familie.

Sie wollten sich auf jeden Fall in oder in der Umgebung von Beverly Hills niederlassen. Aber sie seien nicht bereit, wegen ihres Namens draufzuzahlen: „Sie halten ihr Geld sehr zusammen“, heißt es in der Zeitschrift weiter. Fernsehzuschauer in den USA werden den kalifornischen Wohnsitz in einer sechsteiligen Reality-Show zu sehen bekommen, für die Victoria Beckham sich bei dem US-Netzwerksender NBC verpflichtet hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Wollen nicht für Promi-Status zahlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen