Wolfurt: Unfälle auf L190 fordern Verletzte

Unfall auf L190 bei Wolfurt fordert zwei Verletzte.
Unfall auf L190 bei Wolfurt fordert zwei Verletzte. ©VOL.AT/ Rauch
Wolfurt - Auf der L190 bei Wolfurt hat es am Dienstagabend innerhalb kürzester Zeit gleich zweimal gekracht.
Bilder vom Unfallort

Zwei Jugendliche waren gegen 20 Uhr mit einem Moped auf der L190 in Richtung Dornbirn unterwegs, als der Lenker von der Fahrbahn abkam und mit einem Leitpfosten kollidierte. Dass der nachkommende Pkw-Lenker anhielt, um Erste Hilfe zu leisten, dürfte ein ebenfalls nachkommender Mopedfahrer übersehen haben. Vom Unfall abgelenkt, fuhr er auf den Wagen auf, so die Polizei.

Beide Mopedlenker erlitten Verletzungen an der Schulter, eine Beifahrerin erlitt einen Schock. Die Verletzten wurde nach der Erstversorgung auf die Krankenhäuser Bregenz und Dornbirn aufgeteilt. (red)

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Wolfurt: Unfälle auf L190 fordern Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen