Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wolfurt suspendiert Goalgetter Aleksandar Umjenovic

Goalgetter Aleksandar Umjenovic wurde von FC Wolfurt suspendiert.
Goalgetter Aleksandar Umjenovic wurde von FC Wolfurt suspendiert. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Der Tabellenzweite in der Vorarlbergliga, Zimm FC Wolfurt, hat Torjäger Aleksandar Umjenovic mit sofortiger Wirkung suspendiert.
Umjenovic wurde suspendiert

Schon vor dem Anpfiff im Auswärtsspiel in Feldkirch gab es im Lager des VL-Tabellenzweiten Wolfurt große Unruhe. Trotz einer klaren mündlichen Zusage vor einigen Tagen beim Obmann und Sportchef Alexander „Büffel“ Bernhard verlässt Goalgetter Aleksandar Umjenovic nach nur einem Jahr den Hofsteigklub und wechselt vermutlich zum SC Brühl St. Gallen mit Trainer Eric Regtop und wird dort Mannschaftskollege von den Ländle-Kickern Fabian Flatz und Sidinei de Oliveira. Die Enttäuschung im Lager von Wolfurt war riesengroß und der Vorstand hat den 23-jährigen Serben mit sofortiger Wirkung suspendiert. Der 23-jährige Serbe gilt als „Wandervogel“ im Unterhaus. In den letzten vier Jahren wechselte Umjenovic sieben Mal zu einem anderen Verein (Wolfurt, Hard, Bizau, Altach, Höchst, Bregenz und Brühl St. Gallen (?)). Allerdings schoss der Vollstrecker in dieser Saison fast 50 Prozent aller Tore für Wolfurt und teilt sich derzeit mit Rochus Schallert mit 24 Treffern die Führung in der Torschützenliste.

Trotz des Fehlen des Traumsturmduo Aleksandar Umjenovic (suspendiert) und Tobias Neubauer (Leiste) gewann Wolfurt in Feldkirch klar mit 4:0 und wahrt die kleine Chance auf den Titelgewinn.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Wolfurt suspendiert Goalgetter Aleksandar Umjenovic
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen