Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wolfurt steigt auf

Der BSC Wolfurt schaffte mit dem Meistertitel in der Badminton-Landesliga den Staatsliga-Aufstieg. [16.05.98]

Zwei Favoritensiege gab es zum Abschluß des Meister-Play-offs in der Badminton-Landesliga: Wolfurt besiegte Dornbirn II klar mit 7:1
und holte sich damit ohne Niederlage den Meistertitel.


Der Meister wird Vorarlberg nächstes Jahr auch in der Staatsliga vertreten. Einzig Lochau, das dem BC Frastanz mit 5:3 das Nachsehen gab, konnte mit den Wolfurtern mithalten. Die Lochauer kamen mit zwei Punkten Rückstand auf den zweiten Platz in der Abschlußtabelle.


Im Abstiegs-Play-off konnte der BSV Hohenems Imit dem Sieg bei Wolfurt II noch einen Führungswechsel herbeiführen. Der UBSC Egg
konnte in der ersten Landesliga-Saison zwar in einigen Spielen recht gut mithalten, mußte sich aber schließlich mit Platz vier begnügen.


Wegen des Aufstiegs von Wolfurt in die Staatsliga, ist noch nicht sicher, ob Egg in die A-Liga absteigen muß.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt steigt auf
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.