Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wolfurt gewann dank Nachspielzeit-"Furioso"

Rankweil führte in der Schlussminute noch 2:1, aber verlor noch mit 2:3.
Rankweil führte in der Schlussminute noch 2:1, aber verlor noch mit 2:3. ©VOL.AT/Luggi Knobel/Hartinger
Rankweil. Zwei Tore in der Nachspielzeit ebnete Cupfinalist Kienreich FC Wolfurt auf der Rankler Gastra einen nicht mehr erwarteten 3:2-Auswärtssieg.
Best of RW Rankweil und FC Wolfurt

Des anderen Freud, des anderen Leid. So geschehen am Pfingstsamstag auf der Rankler Gastra. Die Rot-Weißen führten in der 90. Minuten im Heimspiel gegen Cupfinalist FC Wolfurt noch mit 2:1-Toren, aber die Hofsteigtruppe schoss in der Nachspielzeit noch zwei Treffer und entführte glücklich die drei Punkte. Nach der 2:3-Heimpleite haben sich die Rankler aus dem Titelkampf der Vorarlbergliga verabschiedet. Wolfurt hingegen könnte doch noch den Meistertitel fixieren.

Rankweil hatte sich die Nullnummer wieder einmal selbst zuzuschreiben. Die besten Einschussmöglichkeiten wurden vergeben: Fabian Koch (23.), Tobias Winter (35.), Adem Kum (52.) und Daniel Wäger (82.) nutzten die Chancen nicht. Christian Streitler traf zweimal auf Aluminium (17./57.). Wolfurt ist nun Zweiter in der Tabelle. Rankweil verpasste eine große Chance. 

FUSSBALL IN VORARLBERG: Alle Daten, alle Fakten

NEU! Liga – Liveticker: VOL.AT

Vorarlbergliga, 27. Spieltag

RW Rankweil – Kienreich FC Wolfurt 2:3 (1:1)

Torfolge: 39. 1:0 Streitler (Kopfball), 44. 1:1 Palackovic, 65. 2:1 Winter, 90./+2 2:2 Dursun, 90./+3 2:3 Tobias Neubauer

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Wolfurt gewann dank Nachspielzeit-"Furioso"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen