AA

Wolford zurückgestuft

Laut Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg hat der Analyst Christian Ludwig der Berenberg Bank sein Anlagevotum für die heimische Wolford von bisher "buy" auf "hold" zurück genommen.

Wolford-Aktien notierten am Donnerstag gegen 14:45 Uhr an der Wiener Börse um 0,29 Prozent schwächer bei 16,75 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Wolford zurückgestuft
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.