AA

Wolfgang Loitzl gab am Kulm Karriere-Ende bekannt

Wolfgang Loitzl beendet Skispringer-Karriere.
Wolfgang Loitzl beendet Skispringer-Karriere. ©AP
Wolfgang Loitzl hat am Samstag in seinem Heimatort Bad Mitterndorf im Rahmen des Weltcup-Skifliegens am Kulm sein Karriere-Ende verkündet.

Drei Tage vor seinem 35. Geburtstag beendete der Team-Olympiasieger von 2010, frühere Einzel-Weltmeister und Tourneesieger (jeweils 2009) offiziell seine aktive Laufbahn als Skispringer.

Loitzl hatte zu Saisonbeginn nicht zur nötigen Topform gefunden, die Teilnahme an der Vierschanzen-Tournee verpasst und war auch beim Skifliegen in seiner Heimat nicht am Start. Der Gewinner von acht Team-Goldmedaillen (Premiere war 2001) war lange Jahre ein verlässliches Mitglied im ÖSV-Team, sein erster Einzel-Erfolg im Weltcup gelang ihm allerdings erst im 223. Anlauf. Seine vier Weltcupsiege feierte er innerhalb von zwei Wochen zu Jahresbeginn 2009 in Garmisch, Innsbruck und Bischofshofen (Tourneesieg) sowie wenige Tage später in Zakopane. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Wolfgang Loitzl gab am Kulm Karriere-Ende bekannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen