Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wohnungsbrand in unbewohnter Villa in Niederösterreich

Villa in Niederösterreich brannte ab
Villa in Niederösterreich brannte ab ©einsatzdoku.at
Am Dienstag kam es in Niederösterreich zu einem Brand in einer Villa. Aus den Fenstern des Hauses drang bereits dichter Rauch.
Brand in Villa

Die Villa im niederösterreichischen Pitten stand am Dienstag, den 15. November in Flammen. Das Haus war unbewohnt.

Brand in Villa in Niederösterreich

In einer unbewohnten Villa in Niederösterreich war es zu einem Brand gekommen. Dichter Rauch drang bereits aus den Fenstern im 1 Stock. Unverzüglich wurden mehrere Atemschutztrupps der Feuerwehr ins Gebäude geschickt um die Brandbekämpfung durchzuführen und weiters eventuell aufhaltende Personen zu suchen. Verletzt wurde niemand da sich zum Zeitpunkt des Brandes niemand im Gebäude aufgehalten hat.

Nachdem der Brand gelöscht war, wurde mittels Wärmebildkamera der Raum sowie der darüberliegende Dachstuhl auf etwaige Glutnester kontrolliert. Als Brandursache wurde von der Polizei Brandstiftung festgestellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Wohnungsbrand in unbewohnter Villa in Niederösterreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen