Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wohnen im Leiblachtal: Die Raiffeisenbank präsentierte aktuelle Wohnbauprojekte

Vom Traum zum Raum – unter diesem Motto lud die Raiffeisenbank Leiblachtal ihre Kunden zu einer „Wohnplattform“ in den Leiblachtalsaal nach Hörbranz. Ob Haus oder Wohnung, Einrichtungsberatung oder Finanzierung, all das gab es an diesem Abend auf einen Blick und an einem Ort. Wohnen im Leiblachtal

Leistungsfähige Bauunternehmen und Bauträger präsentierten aktuelle Wohnbau-Projekte in der Region, dazu lieferte Innenarchitekt Günther Stadelmann als anerkannter Experte in seinem Referat interessante Ideen zur individuellen Gestaltung der eigenen vier Wände, um Licht, Farbe und Einrichtung in den richtigen Einklang zu bringen.

Über 100 Besucher nützten die einmalige Gelegenheit, sich über die Wohnbautätigkeit im Leiblachtal zu informieren und im direkten Kontakt mit den Repräsentanten der insgesamt sechs Bauträgerfirmen Projekte im Detail zu besprechen. Und wenn man alles zusammenzählt, sind es weit über 120 neue Wohnungen bzw. Geschäfts- und Büroräumlichkeiten, die derzeit allein in Hörbranz und Lochau errichtet bzw. angeboten werden:

Reihenhausanlage „Allgäustraße Hörbranz“ mit vier Häusern (ALPINA – Ansprechpartner Josef Fessler), Wohn- und Geschäftshaus „Hörbranz Oberer Kirchplatz“ mit 13 Wohnungen sowie Geschäfts- und Büroflächen (HINTEREGGER – Reinhard Götze, Bernhard König und Harald Murke), die Projekte „Westblick Lochau Bahnhofstraße“ mit 19 Wohnungen, „Lochau Alberlochstraße“ mit 28 Wohnungen und „Lochau Tannen“ mit 23 Wohnungen (JÄGER Bau Bregenz – Albrecht Gabriel), Wohnanlage „Lochau Hörbranzer Straße“ mit 12 Wohnungen (KLIMMER Wohnbau – Jochen Klimmer und Klaus Buhmann), Wohnanlage „Lochau Alberlochstraße“ mit 20 Wohnungen (NÄGELE Bau – Dieter König) sowie das Projekt „Hörbranz Leiblachstraße“ mit sechs Wohnungen (REVITAL – Florian Mayr).

Zudem informierten die bewährten Finanzierungsspezialisten der Raiffeisenbank Leiblachtal als kompetente Wohnbaupartner über die optimalen Finanzierungsmöglichkeiten. Für die beiden Raiba-Geschäftsleiter Dir. Gustav Kathrein und Hubert Gieselbrecht war diese „Wohnbau-Plattform“ jedenfalls ein Erfolg: „Die sehr interessierten Besucher konnten sich an einem Ort in relativ kurzer Zeit einen guten Überblick über die derzeitigen Wohnbauprojekte im Leiblachtal verschaffen. Und die gute Partnerschaft zwischen den Bauträgern und der heimischen Raiffeisenbank wurde dabei einmal mehr recht deutlich unterstrichen!“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Wohnen im Leiblachtal: Die Raiffeisenbank präsentierte aktuelle Wohnbauprojekte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen