AA

Wohin in Bludenz

©Eva Sutter
Bludenz. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm wird in der Stadt Bludenz von Dienstag, 29. November bis Dienstag, 6. Dezember, geboten. Hier die Termine im Überblick:

SA, 26. Nov. – 3. Dez.: EUROPACUP SKELETON

Eiskanal Hintersplärsch

Wir sind glücklich und können heuer erstmals den Europacup im Skeleton für Damen und Herren in Bludenz durchführen. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer aus Europa und versprechen allen Zuschauern spannende und rasant Wettkämpfe. Die Trainings finden ab dem 26.11. bis zum 1.12.2022 statt. Die Renntage sind dann 2. + 3. 12.2022 jeweils ab 10 Uhr. Wir erwarten ca. 60 Sportler aus 14 Nationen.

MI, 30. Nov., 14.00 Uhr: Kinderyoga im Kindergarten Ausserbraz

Alter: Kindergartenkinder; 1 + 2 Klasse Volksschule; Kursleiterin: Nicole Sperl, Kindergartenpädagogin; Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Trinkflasche, Decke, ggf. Yogamatte.

Möglichkeiten zum Umziehen vor Ort. Anmeldung telefonisch in der Bildungsabteilung (05552/63621-434) oder per Mail: familie@bludenz.at

MI, 30. Nov., 20.00 Uhr: Konzert: Der Nino aus Wien           

Remise Bludenz

Der Nino Aus Wien, Österreichischer Liedermacher und Literat, prägt die deutschsprachige Musikszene mit seiner ureigenen Form des „Wienerlieds“ und seinem „Hirschstettner Soul“. Der „Bob Dylan vom Praterstern“ spielt an die 100 Konzerte pro Jahr, quer verteilt im deutschsprachigen Raum, vom Wiener Konzerthaus bis hin zur Hamburger Elbphilharmonie. Er wurde bereits mehr als sieben mal für den Amadeus Austrian Music Award nominiert und 2016 in der Kategorie „Alternative Pop / Rock“ ausgezeichnet. Er erreichte zahlreiche Chartplatzierungen, mehrere Nummer Eins-Hits in den FM4-Charts, schreibt auch Musik fürs Theater und co-kuratierte 2018 das Wiener Popfest.

PREISE: VVK 20€ / 22€ | AK 24€ / 26€

DO, 1. Dez., 17.00 Uhr: Bludenzer Chistkindlemarkt 

In der Altstadt Bludenz

DJ, Punsch und Glühwein in der Mühlgasse mit DJ Motion

FR, 2. Dez., 19.00 Uhr: Bludenzer Chistkindlemarkt 

In der Altstadt Bludenz

Lesung von Sozial Pädagogin Irene Nägele-Schwaiger. Sie schreibt sich gerne die Themen vom Leib die sie beschäftigen und liest u.a. ihr Märchenbuch „Der güldene Knopf“. Musikalisch begleitet wird sie von Hannah Juriatti. Bei den Eisprinzen, Herrengasse 4

FR, 2. Dez., 14.30 – 18.00 Uhr  Foto-Aktion: Weihnachts-Fotoshooting

Würbel-Areal

Weihnachts-Fotoshooting in liebevoll gestalteter Weihnachtskulisse für Babys, Kinder und Familien. Fotografin: Tanja Metzger-Egger (www.fotoegger.at)

Anmeldung telefonisch in der Bildungsabteilung (05552/63621-434)

oder per Mail: familie@bludenz.at

PREISE

Kosten: 45 € (direkt bezahlen beim Termin, bitte Betrag genau mitbringen)

Enthalten sind 5 Weihnachtsfotos als JPEG

FR, 2. Dez., 17.00 Uhr: Weihnachtsfeier der Musikschule

In der Remise Bludenz

Die Vorweihnachtszeit ist immer eine sehr besondere Zeit im Jahr, zu der Kekse, Lebkuchen, Glühwein und vor allem auch Musik gehört. Die Städtische Musikschule möchte mit ihrem Weihnachtskonzert etwas zu dieser vorweihnachtlichen Stimmung beitragen. Es werden aber sicher nicht nur Weihnachtslieder gespielt und gesungen werden. Lassen Sie sich überraschen!

SA, 3. Dez., 16.00 Uhr: Der Nikolaus kommt

Im Löwen Bludenz

Der Nikolaus soll nach Kasperlhausen kommen. Alle sind aufgeregt. Kasperl & Seppl, die Großmutter und sogar der König. Es wird dann erzählt, dass der böse Zauberer Schrägnase den Nikolaus in seinem Zaubergarten gefangen hat und ihm alle Geschenke für die Kinder wegnehmen möchte. Ob es den Kasperl mit Hilfe der Kinder gelingen wird, den Nikolaus zu befreien?

Magic Timur
Der junge sympathische Kinderzauberer Timur verblüfft und begeistert in seiner Zaubershow mit kluger Comedy und publikumsbezogene Kunststücke. Natürlich ist der Nikolaus auch dabei und verteilt die Säckle

SO, 4. Dez., 15.00 Uhr: Die Prinzessin auf der Erbse

In der Villa K.

Kindertheater in der Villa K. Seit vielen Jahren begeistert Johannes Rausch das junge Publikum mit seinen Stegreif-Geschichten. Kein Wunder, dass die Kulissen schon etwas ramponiert, die Köpfe der Figuren schon etwas abgestoßen sind. Sie haben schon ein reiches Bühnenleben hinter sich – und sind noch lange nicht tot.
Für Menschen ab 4 Jahren
Dauer: 50 Minuten
Konzept und Spiel: Johannes Rausch  
PREISE: Eintritt: € 4,-

SO, 4. Dez., 16 – 18.00 Uhr: Sehnsuchtsort: Bürs - Sehnsucht Advent

Inmitten unberührter Natur an besonderen Orten, erwartet euch ein Adventzauber der besonderen Art, fernab von Kitsch und Kommerz.
Eine Adventswanderung für Groß und Klein – voller Impuls für eine besinnliche Adventszeit.
Treffpunkt: Haus Alpila | Tschengla in Bürs | Parken beim Wanderparkplatz | 16-18 Uhr | Bei jeder Witterung
Zum Abschluss Bewirtung auf der Alpe Rona.
Eintritt frei, freiwillige Spende erbeten.

MO, 5. Dez., 19.00 Uhr: Alpenverein Lawinenupdate

In der Remise Bludenz Aus Lawinenunfällen lernen mit Michael Larcher: Der aktuelle Stand der praktischen Lawinenkunde und Rettungstechnik wird anhand von Lawinenunfällen aus dem letzten Winter dargestellt. Ein Abend für alle, die im Winter am Berg unterwegs sind!
Rund 20 Tourengeher:innen sterben Jahr für Jahr durch Lawinen. Auch wenn nicht alle Lawinen vorhersehbar sind und Unfälle auch ohne menschliches Fehlverhalten passieren können, beobachten wir doch auch wiederkehrende Unfallmuster, die eindeutig vermeidbar wären, sagt Michael Larcher, Leiter der Bergsport-Abteilung im Alpenverein, Bergführer und Vortragender bei den Lawinenupdates.

In zweieinhalb spannenden Stunden beleuchtet der Lawinenexperte ausgewählte Lawinenereignisse aus dem letzten Winter und hilft dem Publikum dabei, den Blick für die Gefahrenmuster zu schärfen und grundlegende Sicherheitsvorkehrungen zu verinnerlichen. Der zweite Teil des Vortrags bietet jede Menge Praxiswissen für Tourengeher:innen: Wie funktioniert die Notfallausrüstung, wie läuft der LVS-Check ab, wie sucht man effizient nach Verschütteten und wo findet man die richtigen Kurse, um den Ernstfall Lawine zu üben? (bitte bring deine Buchungsbestätigung mit, welche du per E-Mail von uns bekommen hast)
PREISE
Alpenvereinsmitglieder: Frei (willige Spende)
Nichtmitglieder

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Advent
  • Wohin in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen