Wogg bei Reiter Rankweil

Wogg 17 – ein Stück, unzählige Einsatzmöglichkeiten.
Wogg 17 – ein Stück, unzählige Einsatzmöglichkeiten.
„Selected by Wogg“, basierend auf den Werten Innovation und Emotion. .

Qualität in Optik, Verarbeitung und Funktion. Seit 1983 entwickelt Wogg in enger Zusammenarbeit mit den besten Designern hochwertige Möbel und stellt sie mehrheitlich in den eigenen Werkstätten her.

Die Lust am Neuen
Wogg setzt bei allen Möbeln auf hochwertige und ungewöhnliche Materialien. Mit Lust am Neuen entwickeln wir dazu innovative Verarbeitungstechniken, die unsere hoch qualifizierten Mitarbeiter laufend verfeinern. Alle Möbel sind auf das Wesentliche reduziert und überzeugen durch höchste Funktionalität. Dieses kompromisslose Denken schafft Raum für verblüffende Lösungen und hält unsere Möbel modern.

Sinnliche Funktion – 1996
Wogg 17, das Möbel mit dem wechselnden Aussehen. Die halbtransparenten Schiebetüren umlaufen die ellipsenförmige Grundfläche: entweder spielerisch offen oder streng geschlossen. Der Ellipsen-turm ist in vier Höhen erhältlich. Unendlich sind die Einsatzmöglichkeiten, zum Beispiel als Nachttisch, als Wäschekommode, als Vitrine, als Geschirrschrank. Auf Rollen mobil – Wogg 17 findet in jedem Raum seinen Platz.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Wogg bei Reiter Rankweil
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.