"Wo kann ich den anderen Licht bringen?"

Mathias Bitsche ist als Kaplan in Bludenz tätig. Der junge Kaplan schildert uns heute seine Gedanken zum zweiten Adventssonntag.

"In der letzten Zeit begegnen mir sehr viele Menschen, die es schwer haben, die leiden unter der derzeitigen Situation. Die zu kämpfen haben, weil sie an ihre Grenzen stoßen", beginnt Mathias Bitsche das Gespräch.

Was macht unser Leben derzeit hell?

Am zweiten Adventssonntag können wir uns laut dem Kaplan die Frage stellen: Was macht unser Leben derzeit hell? Welche Bedeutung hier die erste Kerze hat und welche Gedanken Mathias Bitsche den Vorarlbergern mit auf den Weg geben möchte, das erfahren Sie im Video.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Wo kann ich den anderen Licht bringen?"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen