AA

Wo die Götter wohnen

Griechenland ist mehr als Gyros, Ouzo und Sirtaki: Auf Schritt und Tritt ein Museum oder eine historische Stätte der Antike. Strahlende Mittelmeersonne, tiefblaues Meer und weiß gestrichene Häuser.

Eine endlose Gebirgslandschaft mit dem sagenumwobenen Olymp, die Inselwelt des Ägäis-Archipels und des Ionischen Meeres, eine Großstadt Athen mit historischen Gewicht. Elf Millionen Einwohner mit der Mentalität, das Heute zu genießen und selten langfristig zu planen. Das ist Griechenland, das Land, wo die Götter wohnen.

Besucher lernen Griechenland als ein Land erstaunlicher Gegensätze kennen. Auf der einen Seite hohe Gebirgsmassive, Auf der anderen stark zerklüftete Küsten mit unzähligen Buchten und endlosen Sandstränden, die das Festland säumen. Urlaubsträume aller Art erfüllen die über 3.000 griechischen Inseln, welche ca. 20% der Landesfläche einnehmen. Zu den beliebtesten Inseln zählen Insel Samos, Naxos, Lesbos, Kos, Karpathos oder Rhodos. Kreta, im tiefen Süden, ist mit einer Länge von 260 km und Breite von bis zu 50 km die größte Insel Griechenlands. Die hügelige Landschaft des Hinterlandes ist ein Paradies für Wanderer, Spaziergänger und Mountainbiker. Die Küste hingegen lockt mit ewig langen Sandstränden Sonnenanbeter in den Norden und mit verträumten Buchten Individualisten in den Süden.

Jeder Mensch hat einen anderen Traum vom Griechenland-Urlaub. Die einen laufen schon morgens zum Strand, schwimmen, schnorcheln oder segeln, spielen Tennis oder Fußball oder relaxen in der Sauna. Die anderen freuen sich auf Entspannung: Lange beim Frühstück sitzen, zum Pool schlendern und einen Drink in der Sonne genießen. Kinder wollen spielen und sich austoben, Teens träumen von Strandpartys und neuen Freunden. Freuen Sie sich auf Ihren Griechenland-Urlaub!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Urlaubsziel der Woche
  • Wo die Götter wohnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen