Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

WM-Auftakt

In Chiasso begannan am Montag die Boccia-Mannschaftsweltmeisterschaften. Das österreichische Nationalteam ist fest in Ländle-Händen.

Das österreichische Nationalteam mit Dieter Ill, Günther Ill, Wolfgang Phillip (alle BC Hard) und Gulan Mario (BC Galeb Lustenau) wird ausschließlich durch Vorarlberger Spieler vertreten sein. Die Gegner in der Gruppe sechs sind San Marino und Russland. Ziel: “Ein Platz unter den besten acht wäre ein toller Erfolg”, so Techniker Günther Baur.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.