Wälder Chorgemeinschaft Egg - Vereinsausflug ins Südtirol

Egg - Mit einem zweitägigen Ausflug in das schöne Südtirol beschloss die Wälder Chorgemeinschaft Egg das Vereinsjahr 2007/08. Die Fahrt ging zunächst über den Reschenpass.

Nach kurzer Kaffeepause im Städtchen Glurns fuhren wir mit der Vinschgerbahn von Mals bis Marling. Wir genossen die beschauliche Landschaft des unteren Vinschgaues mit seinen gepflegten Obst- und Weinkulturen. Ebenso beeindruckend war der Blick auf die hochliegenden Muthöfe an den steilen Berghängen. Nach dem Mittagessen stand der Besuch der weltbekannten Gärten von Schloss Trautmannsdorf auf dem Programm. Bei hochsommerlicher Temperatur genossen wir 80 Gartenlandschaften in einer einzigartigen Verbindung von Natur und Kunst. Gegen Abend erreichten wir unser Ausflugsziel St. Walburg im Ultental. Beim „Eggwirt“ ergab sich dann nach Sängerart ein langer gemütlicher Abend, zu dessen Gelingen besonders unsere „Vereinsmusiker“ mit ihren tollen Musikeinlagen beitrugen. Am Sonntag gestalteten wir den Gemeindegottesdienst in der Pfarrkirche zu St. Walburg. Dann blieb ausreichend Zeit für Spaziergänge oder Wanderungen in die Umgebung des reizenden Bergdorfes St. Walburg im Ultental. Bald kam die Zeit für unsere Heimfahrt über den Brenner. In Klausen verließen wir nochmals die Autobahn, wo wir nach kurzer Fahrt in einem über 700 Jahre alten Bauernhaus typische Südtiroler Kost und bodenständigen Wein serviert bekamen. Alles in allem ein schönes und eindruckvolles Gemeinschaftserlebnis. Für die exzellente Organisation und Reiseleitung bedankten sich die Teilnehmer bei ihrem Vizevorstand Hubert Marxgut mit einem kräftigen Applaus. Besuchen sie uns auf der Homepage www.waelderchor.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Wälder Chorgemeinschaft Egg - Vereinsausflug ins Südtirol
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen