AA

Wäldar Win 2009 gekürt

©Erwin Moosbrugger
Alberschwende. Hoch konzentriert waren die Jury-Teilnehmer im Hermann-Gmeiner-Saal am Werk. Galt es doch aus 25 Qualitätsweinen aus dem Retzerland jene Topweine zu ermitteln, die 2009 als Wäldar Win" vermarktet und als Festweine beim 44. Bregenzerwälder Bezirksmusikfest in Alberschwende ausgeschenkt werden. Bilderserien

Seit mehr als einem Jahrzehnt verbindet die Weinstraße Weinviertel und die KäseStrasse Bregenzerwald eine enge kulinarische Partnerschaft. Das bewährte Duo erlebt 2009 einen weiteren Impuls. Zum Käse- und Weingenuss kommt noch die Musik dazu. Der Musikverein Alberschwende feiert den 200. Geburtstag sowie den 80. Geburtstag der Hofsteiger Musikvereinigung im Rahmen des Bregenzerwälder Bezirksmusikfestes. Auf diese Jubiläen wird mit dem ausgewählten „Wäldar Win” vom 25. bis 28. Juni angestoßen. Moderator Toni Honsig von der Winzerinitiative „Probus” sorgte für den geregelten Ablauf der Schlussauskostung. Unterstützt wurde er von einem Team der Tourismusfachschule Bezau. In der Kategorie Weißweine setzte sich das Weingut Gutmayer mit seinem Grünen Veltliner durch. Das Rennen um den besten Rotwein machte Leopold Lutzer mit einem Zweigelt Selection 2007.

An der Schlussauskostung beteiligten sich Regio-Obmann Anton Wirth, die Bregenzerwälder Bürgermeister Reinhard Dür, Elisabeth Wicke, Arnold Hirschbühl und Josef Moosbrugger, von der KäseStrasse Bregenzerwald Obmann Georg Fröwis und GF Michael Moosbrugger sowie MV Alberschwende-Obmann Armin Maldoner mit seinem Team. Vom neuen Festwein begeistert zeigten sich auch die Wirte Lothar Eiler und Florian Kühne, Direktor Andreas Kappaurer (Wirtschaftsschulen Bezau), Franz Rüf (Telesis), Reinhard Lechner, Mike Lipburger (Käsehaus), Egon Bereuter (Raiba Alberschwende), Regio-GF Urs Schwarz, die Weinexperten Thomas Vallazza und Alexander Feurstein (Bregenzer Weine) sowie Martin und Bartle Fink (fink Weine).

Erwin Moosbrugger

Hof 701, 6861 Alberschwende, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Wäldar Win 2009 gekürt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen