AA

Wirtschaftspark Walgau feierte 100-prozentige Auslastung

Der WPW steht für eine Erfolgsgeschichte
Der WPW steht für eine Erfolgsgeschichte ©Elke Kager Meyer
Wirtschaftspark Walgau

Die Pressekonferenz im Wirtschaftspark Walgau war ein freudiger Anlass: 32 Firmen haben sich zwischenzeitlich im Wirtschaftspark Walgau angesiedelt, 112 Arbeitsplätze wurden geschaffen. „Das Motto `Bewegung findet statt´ ist deutlich spürbar“, erläutern die beiden Geschäftsführer Markus Borg und Johann Burtscher. „Mit einer Auslastung von hundert Prozent vereint er unter seinem Dach einen ausgewählten, bunten Mix an erfolgreichen Geschäften und Unternehmen.“ Der WPW schaffe einen gelungenen Rahmen für gemeinsames Netzwerken und starke Synergien. In dieselbe Kerbe schlug beim „Tag der offenen Tür“ auch Bürgermeister Florian Kasseroler: „Aus Sicht der Gemeinde ist der Wirtschaftspark ein absoluter Glücksfall.“ Das Gebäude sei schon in der Vergangenheit von großer Wichtigkeit gewesen und war für viele Familie Grundlage für ihren Broterwerb, dies werde wohl auch in Zukunft so sein.
Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser betonte die Dynamik der wirtschaftlichen Entwicklungen im Walgau, Nationalrat Karlheinz Kopf ging in seinem Statement auf die Bedeutung von Klein- und Mittelbetrieben in der Gesamtwirtschaft ein – gerade jene Betriebe sorgen für Stabilität auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Stolz sind die Betreiber auch auf die Tatsache, dass die Gesellschafter ausschließlich aus Nenzing und Umgebung kommen. Auch ein Blick in die Zukunft wurde gewagt: Landesstatthalter Rüdisser konnte Moderatorin Manuela Mylonas zusagen, dass der Kreisverkehr „Billakreuzung“ im kommenden Jahr budgetiert sei und damit für eine noch bessere Anbindung an das Verkehrsnetz garantiert sei. Zu einem Publikumsmagnet entwickelte sich anschließend der „Tag der offenen Tür“ – neben Einblicken und Präsentationen der einzelnen Firmen wurde den zahlreichen Gästen auch eine Autogrammstunde mit den Stars des SCR Altach geboten.

Zahlen&Fakten
Wirtschaftspark Nenzing

3.500 Quadratmeter beträgt die gesamte Mietfläche
32 Firmen haben sich zwischenzeitlich angesiedelt
6 Millionen Euro betrug die Gesamtinvestitionssumme

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Wirtschaftspark Walgau feierte 100-prozentige Auslastung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen