Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wirtschaft Vorarlberg: Fachkräftemangel wird zum Problem

WKV-Direktor Christoph Jenny.
WKV-Direktor Christoph Jenny. ©Philipp Steurer
Noch nie fiel es den Unternehmen in Österreich so schwer geeignete Fachkräfte zu finden. Besonders in Vorarlberg ist die Not groß, wie WKV-Direktor Christoph Jenny gegenüber den VN sagt.

Der Direktor der Wirtschaftskammer Vorarlberg, Christoph Jenny meint dazu: “Wir werden wohl nicht umhin kommen, anderswo nach geeigneten Fachkräften zu suchen”. Denn in Vorarlberg sind es 88 Prozent der Mittelständler, die nur schwer geeignete Fachkräfte rekrutieren können.

Den ausführliche Artikel gibt’s in den VN

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Wirtschaft Vorarlberg: Fachkräftemangel wird zum Problem
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen