AA

„Wir setzen uns für die Landwirtschaft ein“

JHV LJ Klostertal 2017
JHV LJ Klostertal 2017 ©Doris Burtscher
Die Landjugend Klostertal berichtete im Hotel Traube über das vergangene Vereinsjahr.
JHV LJ Klostertal 2017

Leiterin Maria Dünser und Obmann Alexander Lutz konnten bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung Ehrengäste aus Politik und Landwirtschaft begrüßen. So besuchten Landtagsabgeordneter Christian Gantner, Kammerdirektor Gebhard Bechter, Obmann Leni Salzgeber (Maschinenring), Ortsvorsteherin Sonja Niedermesser, Obfrau Saskia Dünser (Klostertaler Bauerntafel), Gebietsbäuerin Ruth Burtscher, Landjugend-Obmann Thomas Ganahl und Vertreter der umliegenden Landjugend die Mitglieder der Landjugend Klostertal. Erfreut gaben sie die Neueintritte von Larissa Burtscher, Bianca Ruthardt, Sanna Muther, Leonie Vierhauser, Katharina Juritsch, Madeleine Walch, Stefanie Marte, Julian Bachmann, Noah Muther, Markus Konzett, Mathias Dünser, Kilian Bitschnau, Jakob Muther, Kilian Zech, Matthias Burtscher, Christian Margreitter und Ronald Rüttimann bekannt.

Stammtisch

 

Den Tätigkeitsbericht des vergangenen Vereinsjahres verpackten sie in einen kurzen Film, wobei als größtes Projekt die Mitarbeit bei der Klostertalwoche besonders erwähnt wurde. Zudem wurden neue Vereinsjacken angeschafft und ein Stammtisch für die Mitglieder ins Leben gerufen. Bei der offiziellen Eröffnung des neuen Innerbrazer Gemeindezentrums am Sonntag, den 21. Mai werden die Mitglieder der Landjugend Klostertal die Klostertaler Bauerntafel bei der Bewirtung unterstützen. In den Grußworten der Ehrengäste wurde großen Dank an die Landjugend für ihren Einsatz insbesondere für die Landwirtschaft gerichtet. Landtagsabgeordneter Christian Gantner bedankte sich im Besonderen, dass die Landjugend nach der Wiederbelebung im Jahre 2004 mit ihm als damaliger Obmann jetzt so einen Zuspruch findet und der Weg stets nach oben gerichtet ist. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • „Wir setzen uns für die Landwirtschaft ein“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen