Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Winterlicher Adventbummel in Egg

Arno und Claudia Geiger mit Laurenz ließen sich vom Angebot inspirieren.   
Arno und Claudia Geiger mit Laurenz ließen sich vom Angebot inspirieren.   ©MO
An der Egger Adventausstellung beteiligten sich 17 Geschäfte.
Egger Adventausstellung

Egg. Trotz teils widriger Wetterverhältnisse mit Wind und Schneefall durfte sich die Egger Kaufmannschaft bei der Adventausstellung am vergangenen Sonntag über viele Interessierte freuen. Die Besucher nützten die Gelegenheit, sich in gemütlicher Atmosphäre ein Bild über das große vielfältige Angebot der Kaufmannschaft Egg zu machen und schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk zu kaufen. Thomas Fetz, Obmann der Egger Kaufmannschaft, konnte viele einheimische Besucher aber auch Gäste aus der ganzen Region willkommen heißen. Die beteiligten Betriebe sorgten bei der Adventausstellung für reichhaltige Einkaufsmöglichkeiten. Neben Handwerkskunst, Christbaumschmuck und adventlichen Deko-Inspirationen ließen Weihnachtsgeschenke für Groß und Klein keine Wünsche offen. Viele Kauflustige ließen ihrem Shoppingherzen freien Lauf.

 

17 Betriebe

Dieses Jahr haben 17 Betriebe an der Aktion teilgenommen. Im Vordergrund stand neben dem Kontakt zum Kunden auch der gesellschaftliche Aspekt. Den weihnachtlichen Einkauf konnte man bei der Drogerie Mitterberger, Schuh Fetz, Weltladen, Wohnsinn, Loni Geschirr-Geschenke, Route 29, Goldschmiede Gassner, fink.wertvoll genießen, Blumenfee, Hörburger Eventküche, Behmann Mode, Spiel und Papier, Gorbach Mode, Skinfit, Panto Outdoor, Plano Küchen, Buchhandlung Brunner und FUSSL Modestraße genießen. Kurts Dorfzügle brachte die Besucher gratis von Geschäft zu Geschäft.

Kekse backen

Kleine Besucher konnten ihre eigenen Kekse backen. Beim Verein „Hand in Hand“, der sozial benachteiligte oder kranke Kinder und deren Familien unterstützt, war in der Engelswerkstatt kreatives Basteln angesagt. Für beste Verpflegung sorgten die Aussteller sowie die Egger Gastronomie, und viele Besucher ließen ihre Adventbummel bei einem Glühwein in den Abend hinein ausklingen. MO

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Winterlicher Adventbummel in Egg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen