Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wing Tsun – für alle die sich wehren wollen!

Hörbranz. Täglich Meldungen über Angriffe auf „Normal-Bürger“ häufen sich. Frauen und Männer sind da gleich betroffen, nur bei Frauen stellen diese Angriffe sich häufig in sexuellen Übergriffen dar, da gilt es sich wirksam zu verteidigen, DOCH WIE? 

Wing Tsun bietet seinen Schülern Konzepte für wirksame Verteidigung, ohne dass man ein kraftstrotzendes, ausdauerndes Muskelpaket sein muss.

Die Übungen sind an die individuellen Voraussetzungen des Schülers angepasst, dadurch ist das Training auch mit körperlichen Einschränkungen möglich.

Warum ist Wing Tsun nicht nur für Männer sondern auch für Frauen?

Wing Tsun zählt auf dem Gebiet der Selbstverteidigung zu den wirkungsvollsten Methoden, darum lernen auch Mitglieder/Ausbilder verschiedener polizeilicher und militärischer Einsatzkommandos diese SV-Art.

Gutes Reaktionsvermögen ist hier viel wichtiger als reine Muskelkraft. Die Körpergröße oder die Statur sind ebenso nebensächlich. Beim Wing Tsun lernen Sie, wie Sie nicht vor Angst erstarren, sondern in Gefahrensituationen ganz automatisch mit der richtigen Technik reagieren.

Fazit: Da es beim Wing Tsun viel mehr auf die richtige Technik als auf rohe Kraft ankommt, lernen auch weniger kräftige Frauen und Männer (ab 16.J.- 80.J.), sich gegen größere Angreifer zur Wehr zu setzen. Beim Wing Tsun lernen Sie Top-Reflexe, mit denen Sie sich effektiv verteidigen können.

 

Wing Tsun Leiblachtal mit Sitz in Hohenweiler, Dorf 42. Tel.43664-3580098 od. wt.leiblachtal@a1.net, www.ewto.at, Odysseus Yehaskel 6.MG

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Wing Tsun – für alle die sich wehren wollen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen