AA

Wind führte zu Abbruch und Absage des Damen-Super-G in Kärnten

Sicherheit nicht mehr gewährleistet.
Sicherheit nicht mehr gewährleistet. ©EPA
Der Weltcup-Super-G der Damen ist am Sonntag in Bad Kleinkirchheim nach elf Läuferinnen abgebrochen und abgesagt worden.

Das Rennen hatte wegen nötiger Pistenarbeiten nach dem Sturm und Warmwetter vom Samstag schon mit 45-minütiger Verspätung begonnen. Bereits bei der zweiten Läuferin fegten Windböen über den Kurs. Der Sturm wurde dann so stark, dass die Sicherheit nicht mehr gewährleistet war.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Wind führte zu Abbruch und Absage des Damen-Super-G in Kärnten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen