Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wimmer holt die Silbermedaille

Wendelin Wimmer holt die Silberne bei der ÖM im Aquathlon
Wendelin Wimmer holt die Silberne bei der ÖM im Aquathlon ©VOL.AT/Privat
Silbermedaille für Wendelin Wimmer (ProCycle TriTeam Dornbirn) bei den Österreichischen Meisterschaften im Aquathlon in Mörbisch.

(750m Schwimmen und 3000m Laufen )

Toller Erfolg für das Vorarlberger Team durch den Bregenzer Wendelin Wimmer. Der Nachwuchskader-Athlet aus dem Team „ProCycle TriTeam Dornbirn“ konnte sich im sehr starken Feld durchsetzen und die Silbermedaille erringen.

Die Grundlage legte er beim Schwimmen, hier stieg er als Zweiter mit knapp 20 Sekunden aus dem Wasser. Diesen Rückstand konnte er beim Laufen aufholen und sich kurzzeitig an die Spitze setzen. Letztendlich überholte ihn dann noch kurz vor dem Ziel der spätere Sieger und Favorit Jakob Fink.

Hefel Theresa (ProCycle TriTeam Dornbirn) konnte als Jahrgang Jüngere als Erste aus dem Wasser steigen, musste sich aber beim Laufen letztendlich mit dem 7. Rang begnügen. In der Jahrgangswertung erreichte sie den hervorragenden 2. Rang.

Auch die anderen Ländle-Teilnehmer konnten aufzeigen und erzielten tolle Platzierungen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wimmer holt die Silbermedaille
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen