Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Williams präsentierte Bilder des neuen Autos

Williams will mit neuem Auto am Erfolgsjahr 2014 anschließen.
Williams will mit neuem Auto am Erfolgsjahr 2014 anschließen. ©facebook.com/WilliamsF1Team
Williams hat am Mittwoch als erstes Formel-1-Team Bilder seines Boliden für die neue Saison veröffentlicht. Der FW37 ähnelt seinem erfolgreichen Vorgängermodell. Die nach unten gezogene Nase ist reglementbedingt allerdings nicht mehr so massiv. Weil das Vorjahresauto unter dem Mindestgewicht lag, hatte Williams beim Design noch einigen Spielraum.

Der Traditionsrennstall will seinen Aufwärtstrend mit den leistungsstarken Mercedes-Motoren fortsetzen. In der vergangenen Saison gelangen dem finnischen Shooting-Star Valtteri Bottas und dem brasilianischen Routinier Felipe Massa insgesamt neun Podestplätze. In der Konstrukteurs-WM reichte das zu Platz drei.

Williams will an 2014 anschließen

“Das Team hatte letztes Jahr eine fantastische Saison”, sagte Teambesitzer Frank Williams. “Wir sind darauf aus, diese Entwicklung über den Winter zu wiederholen und in einer starken Position in die Saison 2015 zu starten.” Die WM beginnt am 15. März mit dem Grand Prix von Australien in Melbourne.

(APA/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • Williams präsentierte Bilder des neuen Autos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen