AA

William Opfer von Internet-Scherz

Prinz William (24), Enkel der britischen Königin Elizabeth II., ist das Opfer eines Internet-Schabernacks geworden. Ein Unbekannter erklärte im Internet, der Prinz zu sein.

Ein Unbekannter gab sich mit einem Bild des Blaublütigen im Ski-Outfit auf der virtuellen Kontaktplattform Facebook als Prinz aus, berichtet der „Daily Mirror“ am Mittwoch. Mehr als 40 Freunde waren demnach bereits in seinem Netzwerk. Sie seien „außer sich“ gewesen, als sie von dem Betrug erfuhren. Es wird vermutet, dass sich ein ehemaliger Bekannter Williams vom St. Andrews College den Scherz erlaubte. Das Foto des Prinzen wurde inzwischen von der Plattform, für die man registriert sein muss, entfernt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • William Opfer von Internet-Scherz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen