Wikinger erobern die Bludescher Sommerbetreuung

Die kleinen Eroberer
Die kleinen Eroberer ©KiBeBlu
Bei der Sommerbetreuung der Kinderbetreuung Bludesch drehte sich in den ersten drei Wochen alles um das Thema Wikinger - als vorläufiger Höhepunkt wurde nun ein großes Wikingerfest gefeiert.
Mehr Bilder vom Wikingerfest

Spielerisch lernten die Kinder wochenlang alles über die Zeit der kampflustigen und seefahrenden Wikinger und das Leben ihrer fleißigen Frauen. Gemeinsam mit den Betreuerinnen wurden neben einem originalen Wikingerschiff auch Helme, Schilder, Gürtel, Kleider und Ketten gebastelt.

Beinahe 30 Kinder fanden sich nun wunderschön gekleidet und stolz beim Wikingerfest im Kinderclub Hotzenplotz ein.  Gemeinsam wurde gefeiert, gesungen und gebastelt. Natürlich durfte auch ein opulentes Wikingermahl mit frischen Beeren, feinem Brot und Wikingersaft nicht fehlen.

Gemeinsam ging es dann in den Garten des Schnäggahüsle, wo neben einem Lagerfeuer auch tolle Spiele warteten. Bei Grillwurst und Stockbrot klang das gelungene Fest aus und die kleinen “Wickies und Ylvies” gingen fröhlich nach Hause.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Wikinger erobern die Bludescher Sommerbetreuung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen