Wigald Boning durchquert den Bodensee

Entertainer Wigald Boning wagt sich auf die 12 Kilometer lange Bodensee-Durchquerung.
Entertainer Wigald Boning wagt sich auf die 12 Kilometer lange Bodensee-Durchquerung. ©suedkurier.de/Katy Cuko
Der deutsche Entertainer und TV-Star Wigald Boning wagt sich an die Durchquerung des Bodensees von Friedrichshafen nach Romanshorn.
Boning startet See-Durchquerung

Boning ist bereits am Mittwoch Morgen zu seinem ersten Versuch aufgebrochen. Die 12 Kilometer lange Strecke will der 47-Jährige ohne Neoprenanzug und Schwimmhilfen zurücklegen. Auch bei den herrschenden ausgezeichneten Bedingungen kein Schwimmtraining wie im Hallenbad.

suedkurier.de/Katy Cuko
suedkurier.de/Katy Cuko ©suedkurier.de/Katy Cuko

Obwohl Boning bereits an Land bei Marathons seine Ausdauer unter Bereitschaft gestellt hat, stellt der Bodensee mit seinen besonderen Schwierigkeiten doch eine Herausforderung dar. “Weiß ich nicht, ich hab’ das ja noch nie gemacht”, meint Boning auf die Frage des Südkurier wie schwierig das Unternehmen denn für ihn werden wird. Respekt habe er am meisten vor der Kälte, sagte der Comedian vor dem Start.

SZ-Fotos: Hagen Schönherr
SZ-Fotos: Hagen Schönherr ©SZ-Fotos: Hagen Schönherr

Wigald Boning ist dem TV-Publikum vor allem als Moderator der Sendung “Clever – Die Show, die Wissen schafft” bekannt. Und bis vor wenigen Wochen hatte es der “ganz optimistisch” eingestellte Fernsehstar eigentlich nicht so mit dem Schwimmen.

SZ-Fotos: Hagen Schönherr
SZ-Fotos: Hagen Schönherr ©SZ-Fotos: Hagen Schönherr

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Wigald Boning durchquert den Bodensee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen