AA

Wienerin bei Verkehrsunfall gestorben

Ein Verkehrsunfall auf der Brigittenauer Lände in Wien-Brigittenau hat am Freitagvormittag ein Todesopfer gefordert. Ein Lenker eines Kleinstlastkraftwagens stieß mit seinem Fahrzeug aus ungeklärter Ursache umgebremst gegen die linke Heckseite eines geparkten Pkw. Die Beifahrerin - die 42-jährige Schwester des Fahrers - erlag noch an der Unfallstelle, der Mann wurde mit schweren Beinverletzungen ins Spital gebracht, hieß es in einer Aussendung der Polizei.
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Wienerin bei Verkehrsunfall gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen