Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Volksbefragung 2013 findet vom 07. bis 09. März statt

Der Termin für die Wiener Volksbefragung wurde endgültig fixiert.
Der Termin für die Wiener Volksbefragung wurde endgültig fixiert. ©APA/Sujet
Nach etlichen Überlegungen wurde der Termin nun festgelegt: Die Wiener Volksbefragung wird vom 7. bis 9. März durchgeführt werden. Damit wird auch der Wunschtermin der Stadtregierung eingehalten.
Häupls Mitteilung folgt
Kritik der Opposition
Olympia-Frage als Thema
Themen werden finalisiert

Das hat Bürgermeister Michael Häupl (S) festgelegt, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte.

Die Wiener können somit in zwei Monaten ihre Meinung zu den großen Themenblöcken kundtun.

Volksbefragung: Termin auf Wunsch von Rot-Grün

Der nun fixierte Termin war von Anfang an der Wunschtermin der rot-grünen Stadtregierung. Jedoch gab es zunächst rechtliche Probleme. Denn laut Stadtverfassung hätte die Befragung mindestens zwei Monate vor bundesweiten Wahlen oder Volksbegehren stattfinden müssen.Da im April das Demokratie-Volksbegehren “MeinOE” angesetzt ist, wäre sich das Wiener Votum nicht ausgegangen. In einer Landtagssitzung Anfang der Woche wurde schließlich die Stadtverfassung derart geändert, dass der März-Termin nun möglich ist.

Das sind die Themen der Wiener Volksbefragung 2013.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Wiener Volksbefragung 2013 findet vom 07. bis 09. März statt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen