AA

Wiener verprügelt Frau und Polizisten

Wiener holte zum "Rundumschlag" aus: Ein 40-jähriger Mann hat nicht nur seine Frau, sondern wohl auch einen Polizeibeamten verprügelt.

Ein rabiater Ehemann hat am Donnerstagnachmittag in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus zunächst seine 30-jährige Frau verprügelt und anschließend die zur Hilfe gerufenen Polizeibeamten attackiert. Der 40-Jährige wurde dann aber von den Polizeibeamten überwältigt und festgenommen, berichtete die Bundespolizeidirektion am Freitag.

Polizeibeamten verprügelt

Wegen Familienstreitigkeiten wurden Streifenpolizisten um 13.30 Uhr verständigt. Der Mann hatte seine Ehefrau mit Schlägen attackiert, wodurch sie Prellungen im Gesicht erlitt. Als die Polizeibeamten den Mann zu beruhigen versuchten, rastete dieser aus und trat und schlug auf diese ein. Ein Polizeibeamter wurde dadurch an Knie und Ellbogen verletzt. Der 40-Jährige wird wegen Widerstandes gegen die Staatsgewalt sowie Körperverletzung angezeigt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Wiener verprügelt Frau und Polizisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen