AA

Wiener Tanzschulen laden zu Tag der offenen Tür am 18. September

Die Wiener Tanzschulen laden zum Tag der offenen Tür ein.
Die Wiener Tanzschulen laden zum Tag der offenen Tür ein. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Zur Saisoneröffnung laden die Wiener Tanzschulen kommende Woche am 18. September zum Tag der offenen Tür ein.

Am 18. September kann man beim Tag der offenen Tür von 18 bis 21 Uhr in den 24 Wiener Tanzschulen neue Kenntnisse erlernen oder bereits Bestehende auffrischen. Der Besuch ist kostenlos.

Wiener Tanzschulen laden zum Tag der offnen Tür

"Jetzt gibt es keine Ausreden mehr, denn am Tag der offenen Tür kann sich jeder ganz einfach und unverbindlich über das große Kursangebot informieren. Einfach vorbeikommen, es lohnt sich!", sagt Karin Lemberger, Berufsgruppensprecherin der Fachgruppe Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Wien.

"Die Wienerinnen und Wiener legen sehr viel Wert auf Traditionen und gesellschaftliche Etikette, für sie gehört das Tanzen einfach dazu", so Lemberger. "Anfänger können sich bestens mit Crash-Kursen für den großen Auftritt am Parkett vorbereiten. Ist der letzte Tanzkurs schon eine Weile her, kann man sich mit einem kurzen Auffrischungskurs wieder fit für die Tanzfläche machen. Denn: Hat man einmal die Grundschritte erlernt, beherrscht man sie ein Leben lang, egal ob Walzer, Foxtrott oder ChaChaCha", so Lemberger.

Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür in den Wiener Tanzschulen gibt es hier.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Wiener Tanzschulen laden zu Tag der offenen Tür am 18. September
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen