AA

Wiener Börse startet sehr fest

Die Wiener Börse zeigte sich Montag kurz nach Handelsstart mit sehr fester Tendenz. Der ATX notierte bei 2.143,36 Zählern um 2,19 Prozent über dem Freitag-Schluss (2.097,43).

Bisher wurden 578.631 (Vortag: 509.715) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

Die europäischen Märkte starteten nach guten Übersee-Vorgaben einheitlich mit Aufschlägen in die neue Handelswoche. In Wien fanden sich die Titel der voestalpine mit einem Kursplus von 8,71 Prozent auf 19,10 Euro unter den größten Gewinnern. Raiffeisen International verbesserten sich um 5,13 Prozent auf 29,50 Euro und Erste Group legten 3,43 Prozent auf 20,48 Euro zu. Die Titel der Post rutschten hingegen um 5,41 Prozent auf 20,10 Euro ab.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Wiener Börse startet sehr fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen