Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Liesing: Karl-Tornay-Gasse wird zur Einbahn

Die Fahrbahn in der Karl-Tornay-Gasse wird saniert.
Die Fahrbahn in der Karl-Tornay-Gasse wird saniert. ©APA (Sujet)
Für den Fahrzeugverkehr wird während der Bauarbeiten in Wien-Liesing eine Umleitung eingerichtet.

Aufgrund von Zeitschäden und nach Aufgrabungen der Wiener Netze muss die Fahrbahn der Karl-Tornay-Gasse zwischen Hetmanekgasse und Triester Straße im 23. Bezirk erneuert werden. Am Montag, dem 11. November 2019, beginnt die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Arbeiten.

Bauarbeiten zwischen Hetmanekgasse und Triester Straße

Während der Bauarbeiten im Abschnitt zwischen Hetmanekgasse und Akaziengasse wird die Karl-Tornay-Gasse von Akaziengasse bis und in Fahrtrichtung Hetmanekgasse als provisorische Einbahn geführt. Der Fahrzeugverkehr wird über Hetmanekgasse, Stipcakgasse und Akaziengasse umgeleitet.

Die Haltestellen der Buslinie 61A "Stipcakgasse" und "Siedlung Wienerflur" in Fahrtrichtung Vösendorf-Siebenhirten werden örtlich um wenige Meter verlegt. Die Arbeiten im Abschnitt zwischen Akaziengasse und Triester Straße finden bei Freihaltung einer mindestens drei Meter breiten Restfahrbahn statt. Geplantes Bauende ist am 29. November.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 23. Bezirk
  • Wien-Liesing: Karl-Tornay-Gasse wird zur Einbahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen