Wiederaufnahme der Atomgespräche

Sechser-Gespräche über ein Ende des nordkoreanischen Atomwaffenprogramms werden wieder aufgenommen. Gespräche könnten ein paar Tage dauern und für Weihnachten unterbrochen werden.

Nach wochenlangem Tauziehen verkündete das chinesische Außenministerium am Montag den Termin für die Fortsetzung der seit einem Jahr festgefahrenen Gespräche, an denen Nordkorea, China, die USA, Südkorea, Japan und Russland teilnehmen.

Nach dem nordkoreanischen Atomwaffentest im Oktober hatten Nordkorea und die USA unter chinesischer Vermittlung zunächst eine Wiederaufnahme der Gespräche noch vor Jahresende vereinbart, konnten sich aber zunächst nicht auf einen Termin einigen. Nach bisherigen Überlegungen könnten die Gespräche ein paar Tage dauern und dann für Weihnachten unterbrochen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Wiederaufnahme der Atomgespräche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen