AA

Wieder Wirbel um Prinz Harry

Der Dritte in der Thronfolge hat das Ende seiner Offiziersausbildung nach einem Bericht der Boulevardzeitung "Sun" in einem Striptease-Club gefeiert und kräftig über Stränge geschlagen.

Im Clarence House, der offiziellen Familienresidenz von Prinz Charles, wurde am Samstag jeder Kommentar zu dem Zeitungsbericht verweigert, meldete der Sender BBC. Wie die „Sun“ berichtete, legte Harry vor den Augen anderer Absolventen der Militärakademie Sandhurst seinen Kopf zwischen die Brüste einer russischen Stripperin.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Wieder Wirbel um Prinz Harry
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen