AA

Wie Stars in Wirklichkeit sein können

Jaden Smith ist nicht gerade für seine Beliebtheit bekannt.
Jaden Smith ist nicht gerade für seine Beliebtheit bekannt. ©Glomex
Sie sind nahezu täglich im Rampenlicht: weltweit bekannte Stars. Bei vielen sind sie beliebt, einige mögen sie gar nicht. So manche Berühmtheit produziert jedoch auch Skandale oder stößt auf Unverständnis bei den Fans. Dadurch machen sie sich unbeliebt, wie in diesem Video zu sehen ist.
Diese Stars gelten als unbeliebt

(Glomex/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Wie Stars in Wirklichkeit sein können
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen