Wie man kleine Sünden kaschiert

Weihnachten, Silvester, Neujahr. Die letzten Wochen hat wohl ein jeder ein wenig getrunken, gegessen, gefeiert. Nun gilt es, die Spuren der kleinen Sünden mit dem perfekten Make-Up zu kaschieren.

Jede Frau kennt es wohl: Augenringe, tiefere Falten und blassen Teint. Die Folge der einen oder anderen durchzechten Nacht, die zu Silvester auch mal vorkommt. Wo man früher eine Schicht an Chemie auf sein Gesicht schmieren musste, gibt es nun hautpflegende Produkte, die nicht nur kaschieren, sondern auch der Haut wohl tun.

Einfach bei L’Oreal vorbeischauen – alle Marken von Armani bis Body Shop finden Sie dort im Überblick.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Wie man kleine Sünden kaschiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen